Für Köln verspricht die Wettervorhersage für kommenden Samstag Temperaturen bis 37°C. Das ist schon für gesunde Menschen meist zu viel, vor allem wenn dazu wie üblich eine Dunstglocke über der Stadt hängt, die es drückend schwül macht.

Für Menschen mit MS sind dies oft Zeiten, in denen man sich am liebsten in eine kalte Badewanne legt und sich nicht mehr heraus traut.

Allerdings gibt es hier wieder einmal ganz unterschiedliche Erfahrungen! Ich zum Beispiel habe mit der Hitze weniger Probleme, als die meisten meiner gesunden Freunde. Nicht umsonst mache ich gerne in Thailand und anderen, richtig heißen asiatischen Ländern Urlaub.

Benno ist es zu heiß

Wie geht es Dir bei dieser Hitze mit Multiple Sklerose?

Mein Benno findet den Sommer und die Hitze toll! Er fühlt sich wohl wie ein Fisch im Wasser. Aber er kann auch den ganzen Tag in der prallen Sonne sitzen, ohne Sonnenbrand zu bekommen.

Aber wie geht es Dir in dieser Hitze? Hast Du mit den Temperaturen Probleme, oder fühlst Du Dich auch gut? Und was machst Du, um dieses Wetter zu genießen, bzw. um es für Dich erträglicher zu machen?

Schreib mir gerne oder kommentiere diesen Post auf Facebook.

Ich freue mich auf Dein Feedback!