MS-Einzelsitzungen

MS-Therapie für Dich alleine. Mit Gespräch, Akupunktur und mehr… 

Alternative MS-Behandlung

Individuelle Behandlung von MS

Seit mehr als 11 Jahren behandle ich Menschen, die genau wie ich an MS erkrankt sind. Inzwischen habe ich mehrere hundert Menschen zum Teil über Jahre auf ihrem Weg mit der MS begleitet. Natürlich kann auch ich MS nicht heilen, aber ich kann Dir einen neuen Umgang mit der Erkrankung zeigen.

MS hat mit Deinem eigenen Leben zu tun, insofern kann Dich auch nur eine Veränderung Deines Lebenswegs aus dieser Krankheit herausführen!

 

Ergänzung zur Schulmedizin

Meine Behandlungsmöglichkeiten verstehe ich als Ergänzung zur Schulmedizin. Das heißt, ich werde Dich nicht auffordern, Medikamente abzusetzen. Allerdings sehe ich MS-Medikamente nicht als Lösung an, sie können höchstens den Verlauf der MS bremsen oder bestimmte Symptome unterdrücken.

Nur eine Veränderung Deines Lebens kann auch meiner Sicht die Krankheit stoppen. Aber auch dies ist nicht in allen Fällen möglich. Gerne unterstütze ich Dich aber dabei, es zu versuchen!

Buddha im Behandlungsraum

Über meine MS-Behandlungen

Ich möchte Dich dabei unterstützen, die emotionalen Ursachen Deiner MS zu erkennen und ihnen die krankmachende Wirkung zu nehmen. Häufig sind es traumatische Erlebnisse aus unserem Leben, die zu Krankheiten wie MS führen können. 

In meinen Behandlungen biete ich Dir Gelegenheit, Dich selbst wieder als wertvollen, liebenswerten und wichtigen Menschen kennenzulernen.

Es ist Dein Geburtsrecht, glücklich (und gesund) zu sein! Egal was Dir in Deinem bisherigen Leben angetan und/oder gesagt wurde.

Lass uns gemeinsam schauen, wie wichtig Du Dir bist, wo negative Glaubenssätze oder erlernte (anerzogene) Muster Dich beschränken und blockieren, krank machen.

Mit Hilfe des Wissens aus der Chinesischen Medizin und der Akupunktur helfe ich Dir dabei, Deinen eigenen Lebensweg wiederzufinden, der Dich in ein glückliches Leben führt und Deine Krankheit verblassen lässt.

Online Jahrestraining für Dich

Ich lade Dich auch gerne zu meinem Online-Jahrestraining ein. Lerne ein ganzes Jahr einen neuen Umgang mit Deiner MS, so dass die Krankheit eine Begleitung für Dein Leben ist, aber nicht mehr die Führung übernimmt!

Starte jetzt Dein neues Leben!

w

Kostenlose Beratung

Ein Beratungsgespräch (30 Minuten) per Telefon oder in meiner Praxis ist für Dich kostenlos 

Buche jetzt einen Termin

Du kannst Dir den Termin in meinem Terminkalender selbst wählen und buchen 

Erste Behandlung

Zum vereinbarten Termin erwarte ich Dich in meiner Praxis. Ich freue mich auf Dich! 

Fragen und Antworten

Wie viel kostet eine Behandlung?

Meine normalen Sitzungen kosten für bis zu 90 Minuten 120 EUR.

Bezahlt das die Krankenkasse?

Gesetzliche Krankenkassen bezahlen leider keine Heilpraktikerbehandlungen. Bei privaten Versicherungen hängt es vom Tarif ab, oft werden hier Heilpraktikerleistungen bis zu einem bestimmten Betrag pro Jahr oder pro Behandlung bezahlt. Hier solltest Du Dich bei Deiner Versicherung über die Erstattungsmodalitäten erkundigen.

Bekomme ich von Dir auch Medikamente?

Verschreibungspflichtige Medikamente darf ich Dir als Heilpraktiker nicht verschreiben. Von mir bekommst Du ggf. die Empfehlung für Vitamine, Mineralstoffe, Fettsäuren (Omega-3), oder andere Nahrungsergänzungsmittel. Je nach Deinen Symptomen empfehle ich manchmal auch nicht-verschreibungspflichtige Medikamente.

Was passiert, wenn ich ich zum vereinbarten Termin nicht kommen kann?

Terminabsagen bis 24 Stunden vor dem Termin sind problemlos und kostenlos möglich. Ich bitte Dich aber darum, so früh wie möglich abzusagen, da ich die Termine kurzfristig in der Regel nicht neu vergeben kann und das somit für mich Verdienstausfall bedeutet. Bei kurzfristigeren Terminabsagen berechne ich 70% der vereinbarten Kosten an Dich weiter. 

Was muss ich zur Behandlung mitbringen?

Wenn Du Arztberichte über Deine MS hast, darfst Du diese gerne zum ersten Beratungsgespräch oder zur ersten Behandlung mitbringen. Ansonsten benötigst Du nichts.

Sinnvoll ist es aber, bequeme Kleidung zu tragen. Ggf. musst Du aber auch einmal etwas ausziehen, damit ich bei der Akupunktur die Nadeln setzen kann. 

Gerne reiche ich Dir Decken, damit Dir nicht kalt wird und Du Dich sicher und wohl fühlst.